Wir übernehmen die Verantwortung!

Sind Ihre Unternehmensdaten sicher? Wir überprüfen bei Ihnen vor Ort, ob Ihr Umgang mit Daten den neuesten Richtlinien entspricht und beraten Sie gern, wie Sie wichtige Informationen schützen.

Inhouse

Auch für die digitale Speicherung personenbezogener Daten gibt es neue Bestimmungen. Keine Panik! Wir sorgen dafür, dass Ihre Vorgehensweise zur aktuellen DSGVO passt.

Digital

An jedem Arbeitsplatz werden automatisch personenbezogene Daten gespeichert. Denken Sie nur an eingehende E-Mails! Wir informieren Sie ausführlich über die neuen Anforderungen zum Datenschutz.

Am Arbeitsplatz

Gut beraten mit dem Blick von außen.

Nur wenige Unternehmen können sich einen Angestellten leisten, der sich nur um den Datenschutz kümmert. Setzen Sie stattdessen auf externe Beratung! Von der Schulung Ihrer Mitarbeiter bis zur Webanalyse kümmern wir uns um alles – und Sie sparen Kosten und Kapazitäten.

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Nun gelten strengere Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten.
Die meisten Unternehmen benötigen einen Datenschutzbeauftragten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.
Die neuen Anforderungen sind streng: Bei formalen Verstößen können Bußgelder bis zu 20 Mio. Euro oder bis zu 4 % des weltweiten Umsatzes verhängt werden!

Unsere Projekte

0

Realisierte Projekte

0

Zufriedene Kunden

0

Datenschutzverordnungen

Was können wir für Sie tun?

Sicherheit rundum für Ihre Daten.

Folgende Leistungen rund ums Thema Datenschutz und Datensicherheit übernehmen wir gerne für Sie:

  • Externer Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutzberater
  • Datensicherheitsberater
  • ISMS nach ISO 27001
  • ISMS nach VdS 3473
  • ISMS nach VdS 10010
  • Web-Check: Mustervorschläge für Impressum, Datenschutzerklärung, Urheberrechte und Tracking (Achtung: Keine Rechtsberatung)
  • Abgestimmte Schulungen für Führungskräfte, Mitarbeiter und Fachbereiche
  • Outsourcing – Überprüfung Ihrer externen Dienstleister bzgl. Auftragsverarbeitung
  • Erstellung der internen und externen Verfahrensübersichten
  • Videoüberwachung (Einführung und/oder Klärung der Rechtmäßigkeit)
  • Internetnutzung und E-Mail

Bis zu 10 Mitarbeiter

Wenn weniger als 10 Personen mit der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten betraut sind, benötigen Sie keinen Datenschutzbeauftragten. Dennoch gelten die Anforderungen der DSGVO auch für Ihr Unternehmen.

Ab 10 Mitarbeiter

Wenn mehr als 9 Personen mit der automatisierten Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung regelmäßig beschäftigt sind, so muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden. Dieser muss nicht Angestellter Ihres Unternehmens sein.

Über uns

DIE DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN begleiten Ihr Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung eines umfassenden Datenschutz- und Sicherheitskonzepts. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten können und helfen Ihnen, bei der Umsetzung als externer Datenschutzbeauftragter oder zur Unterstützung Ihres Beauftragten für den Datenschutz.

Kontakt aufnehmen

Michael Häußermann &
Henning Seibold GbR

Adresse

Michael Häußermann & Henning Seibold GbR, Vogelweg 16, 71404 Korb

Telefon

07151 2091860